Corona: Ankorstore kommt Händlern und Marken bei Zahlungsbedingungen und -fristen entgegen

0
78
ezphoto/shutterstock.com

++ Corona: Europas führender B2B Marktplatz Ankorstore kommt Händlern und Marken bei Zahlungsbedingungen und -fristen entgegen – weitere Unterstützung geplant ++

Die aktuelle Situation verlangt Händlern und Marken vieles ab: Es gilt über neue Vertriebsmöglichkeiten nachzudenken, sich mit Partnern und Lieferanten auszutauschen, Anträge für staatliche Fördermittel auszufüllen, den Lagerbestand zu verwalten und vieles mehr… Eines ist dabei aber sicher: In dieser schwierigen Zeit sind es die Händler und Marken, die  Mut zeigen und außerordentliche Anpassungsfähigkeit während dieses zweiten Lockdowns beweisen. Europas führender B2B Marktplatz Ankorstore hat sich daher gefragt, wie Händlern und Marken in dieser Phase des Lockdowns möglichst schnell geholfen werden kann.

Als erste Hilfestellung werden die Zahlungsströme angepasst:

Alle Zahlungen, die zwischen dem 22. Dezember und dem 21. Januar fällig sind, müssen erst zum 22. Januar beglichen werden. Für all diejenigen Händler, die das Glück haben, noch Geschäfte machen zu können, ist die 60-Tage-Zahlung auf Ankorstore weiterhin verfügbar, so dass Sie die heute getätigten Einkäufe später im Jahr 2021 bezahlen können (sofern Sie das wünschen).

Durch die Verschiebung der Zahlungsfrist, möchte Ankorstore mit den Händlern das Risiko teilen und ihnen die Zeit geben, sich auf andere wichtige Themen zu konzentrieren. Darüber hinaus werden die Marken weiter wie gewohnt pro gelieferter Bestellung bezahlt, ohne dass dabei ihr Cashflow beeinträchtigt wird. Diese beiden Anpassungen sind nur ein Anfang. Schon sehr bald plant Ankorstore weitere Lösungen zu präsentieren, um den Handel noch besser zu unterstützen.

Über Ankorstore

Ankorstore ist Europas führender Online-Marktplatz und erleichtert die Verbindung von Marken, Herstellern und dem unabhängigen Einzelhandel. Die Plattform ist spezialisiert auf die Bereiche Lebensmittel, Schönheitspflege, Haushaltswaren und Fashion, und vereint mittlerweile mehr als 2.000 Marken und 15.000 Einzelhändler. Neben dem Heimatmarkt Frankreich ist Ankorstore derzeit in Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Niederlande, UK und Belgien aktiv.

Pressekontakt:

Sebastian Here – BETTERTRUST GmbH
+49 30 340601080
s.here@bettertrust.de