Leuchten & Lampen per Internet kaufen: Überaus vorteilhaft, einfach & bequem

0
144
Natee Photo/shutterstock.com

Eigentlich ist das Internet das wirklich passende Medium, um Leuchten & Lampen auszuwählen, zu bestellen und zu erhalten. Denn ein technisch-physikalischer Bestandteil des Internets besitzt eine Gemeinsamkeit mit Lampen und Leuchten, die der analoge Handel beim besten Willen nicht vorweisen kann.

Es ist natürlich die Lichtgeschwindigkeit. Auch wenn die menschliche Physiognomie diese ausbremst. Ob nun Spots, Schreibtischlampen oder andere Formen, um die Nacht zu erleuchten, diese kann man bequem per Internet kaufen, zum Teil immerhin in Lichtgeschwindigkeit.

Darum sind Lampen & Leuchten bestens geeignet, um im Internet gekauft zu werden

Sie rasen mit fast 300.000 Kilometer pro Sekunde dahin, die elektromagnetischen Wellen des Lichts. Der Mensch braucht nur einen Knopf zu drücken, um diesen fantastischen, jedem aber längst zur Gewohnheit gewordenen Effekt auszulösen. Zuerst wird dazu jedoch eine entsprechende Lampe benötigt und die lässt sich bequem vom Sofa oder dem Schreibtischstuhl aus im Internet erwerben.

Lampen und Leuchten können modisch sein, sie können antik wirken oder hypermodern. Sie können Räume festlich erstrahlen lassen oder als Leselampe neben dem Ohrensessel stehen. Sie müssen jedoch nicht aus anatomischer Sicht passen. Lampen dienen nicht Bekleidungszwecken, wie Hosen oder Schuhe und müssen nicht vor Ort anprobiert werden. Kein Mensch zieht sich eine Leuchte an, um dann festzustellen, dass sie um die Hüfte zwickt. Die Lampe muss in Stil, Form und Art des eingesetzten Leuchtmittels passen, aber das lässt sich auf den Webseiten des jeweiligen Lampenshops genauso gut erkennen wie im Fachgeschäft.

Sind Lampen aus dem Internet denn sicher?

Manchmal kommt die Frage auf, ob denn Lampen & Leuchten aus dem Internet sicher sind. Immerhin sind es stromführende Geräte. Hier hilft ein Blick in das Impressum des Webseitenbetreibers oder Inhabers des jeweiligen Leuchten-Shops. Befindet sich der Sitz des Onlineshops innerhalb der EU, unterliegt er den Gesetzen und Verordnungen der Europäischen Union. Das bedeutet zunächst einmal, dass alle zum Verkauf angebotenen Produkte der sogenannten CE-Verordnung entsprechen müssen, erkennbar an einem Aufkleber mit den Buchstaben C und E. Diese stehen als Abkürzung für Conformité Européenne oder auf Deutsch für europäische Konformität.

Dieser Aufkleber bescheinigt, dass der Hersteller die Lampen & Leuchten nach den in Europa gültigen Vorschriften gefertigt hat. Noch besser ist es, wenn zusätzlich ein Prüfsiegel vorhanden ist, etwa des VDE, des Verbands deutscher Elektroingenieure. Dieser prüft die Geräte auf bestimmte Merkmale, wie etwa:

  • Energieeffizienz
  • Ökologie
  • Isolierungen
  • Gebrauchstauglichkeit
  • Kontakte
  • Schutzart

Gerade mit den sehr beliebten LED-Leuchtmitteln sind neue Fragen aufgetaucht, etwa die des sogenannten Licht-Flickerns oder stroboskopischer Effekte. Deswegen kann Webshops innerhalb der EU vertraut werden. Noch besser ist es natürlich, wenn sich der Sitz des Unternehmens in Deutschland oder in Österreich befindet. Das erlaubt Rückfragen ohne lästige Sprachbarrieren.

Internetkäufer haben mehr Rechte als Kunden im Ladengeschäft

Mitunter denken manche Menschen, „wenn ich etwas im Ladengeschäft kaufe, kann ich es ja problemlos zurückgeben, wenn es mir dann doch nicht gefällt.“ Das stimmt sogar, jedoch nicht aufgrund eines Gesetzes. Die Geschäfte nehmen Waren meist aus Kulanzgründen zurück, nicht weil sie gesetzlich dazu verpflichtet wären, aber auch nicht immer. Im Internet sieht das anders aus. Wer eine Lampe oder eine Leuchte im Internet erwirbt, schließt einen sogenannten Fernabsatzvertrag über die erworbene Ware ab. Hier schreibt der Gesetzgeber ein 14-tägiges Rückgaberecht mittels Widerrufes ausdrücklich vor.

Bei der Gewährleistung wiederum sind Käufer/innen im Internet wie im Einzelhandel gleichgestellt. Innerhalb von zwei Jahren können Mängelansprüche geltend gemacht werden. Der Verkäufer ist dann verpflichtet, wenn er oder sie der Verursacher des Mangels ist, diesen zu beseitigen. Übrigens sind nach dem Gewährleistungsgesetz die Händler zugleich auch Hersteller, auch wenn sie die Geräte nicht selbst hergestellt haben. Lampen & Leuchten im Internet zu erwerben, bequem von zu Hause, ist also eine sichere und komfortable Sache und so ganz nebenbei lässt sich auch noch der eine oder andere Euro dabei sparen.