Was man über Zeitarbeit und Lösungen für das Vertragsmanagement wissen sollte

0
60
Miha Creative/shutterstock.com

In den letzten Jahrzehnten haben sich immer mehr Unternehmen für Kurzzeitverträge mit ihren Arbeitskräften entschieden. Diese Situation erschwert das Personalmanagement in Unternehmen, die eine große Anzahl von Arbeitnehmern benötigen, erheblich. Dadurch werden sowohl das Vertragsmanagement als auch das Personalmanagement zu einem Problem für die Unternehmen.In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Thema Zeitarbeit und wie digitale Lösungen wie Coffreo Unternehmen dabei helfen, diese Arbeitsverträge zu verwalten.

Was versteht man unter Zeitarbeit?

Zeitarbeit oder befristete Beschäftigung bezieht sich auf zeitlich befristete Stellenbesetzungen, deren Verträge in der Regel insgesamt nicht länger als 1 bis 3 Jahre dauern. Sowohl private Unternehmen als auch öffentliche Einrichtungen greifen auf Zeitarbeit zurück. Im Allgemeinen sollten Unternehmen, die in einem bestimmten Land kurzfristig Mitarbeiter einstellen möchten, Zeitarbeitsfirmen konsultieren, um diese Art von Beschäftigungsverhältnis auf sichere und legale Weise zu nutzen.

Eine Zeitarbeitsfirma, die auch als Leiharbeitsfirma bezeichnet wird, ist ein Unternehmen, dessen Aufgabe es ist, Leiharbeitnehmer zu finden und sie für einen begrenzten Zeitraum einzustellen, um einen oder mehrere Bedürfnisse innerhalb eines Kundenunternehmens zu erfüllen. Die Zeitarbeitsfirma kann allgemein tätig sein oder sich auf eine bestimmte Branche oder bestimmte Branchen spezialisieren. Es besteht also eine Drei-Parteien-Beziehung zwischen der Zeitarbeitsfirma, den eingestellten Arbeitnehmern mit Zeitverträgen und den Kundenunternehmen.

Was ist eigentlich Coffreo?

Coffreo ist ein Dienstleistungsunternehmen, das eine Lösung zur Digitalisierung des Personalwesens anbietet, die sowohl den Zeitarbeitnehmern als auch den Arbeitgebern gewidmet ist. Es handelt sich um einen digitalen Safe, der den Austausch innerhalb von Unternehmen, unabhängig von der Branche, vereinfachen soll. Insbesondere unterstützt es Unternehmen, die ein großes Einstellungsvolumen und kurzfristige Arbeitsverträge verwalten.

Darüber hinaus richtet sich es auch an Zeitarbeitnehmer, die nicht mehr gezwungen sind, eine Agentur aufzusuchen, um einen Vertrag zu unterzeichnen, bevor sie ihre Arbeit aufnehmen. Alles wird nun in Echtzeit über die Plattform gesteuert. Weitere Informationen über die Funktionen von Coffreo finden Sie unter https://www.coffreo.biz/de/. Es ist auch zu beachten, dass alle papierlosen Dokumente auf der Coffreo-Plattform einen echten Rechtswert besitzen.

Was bietet COFFREO für die Arbeitsvertragsverwaltung an?

Mit Coffreo haben Fachleute die Möglichkeit, das Wachstum ihrer Arbeitsagentur zu steigern, ihre Zeit in die Betreuung eines Zeitarbeits- oder Leiharbeitsverhältnisses zu investieren, Zeit und Neukunden zu gewinnen, Geld bei der Kontaktaufnahme mit den Arbeitnehmern zu sparen und gleichzeitig rechtliche Risiken zu vermeiden. Dadurch müssen sie nicht mehr an die Verwaltungsarbeit denken und können sich besser auf andere Aufgaben konzentrieren.

Wenn sie sich für die Dienste von Coffreo entscheiden, können die Arbeitnehmer:

  • Ihre Arbeitsverträge in elektronischer Form erhalten. Außerdem können sie diese einfach und sicher rund um die Uhr online unterschreiben (dieser Arbeitsvertrag hat die gleiche Rechtsgültigkeit wie der Papiervertrag)
  • Ihre Gehaltsabrechnungen rund um die Uhr sicher und mit demselben Rechtswert wie die Papierdokumente erhalten;
  • Wichtige elektronische Dokumente in einem privaten Bereich empfangen und aufbewahren und sie rund um die Uhr herunterladen;
  • Ihre persönlichen Dokumente in einem sicheren digitalen Safe archivieren;
  • Über ihren persönlichen Bereich auch Zugriff auf ihre Gehaltsabrechnungen haben.

Als Unternehmer oder Zeitarbeitssuchender sollten Sie sich für Zeitarbeitsfirmen wie Coffreo entscheiden, um von deren zahlreichen Vorteilen zu profitieren.