5G & E-Commerce: Welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch?

0
34
Egor Kotenko/123rf.com

Der Ausbau des Mobilfunknetzes hat auf alle Nutzer von mobilen Endgeräten erhebliche Auswirkungen. Gleichzeitig wird die Anhebung auf den neuen 5G-Standard auch im E-Commerce völlig neue Möglichkeiten eröffnen. Aber was genau ist der Mobilfunkstandard 5G und warum ist dies vor allem für Unternehmen interessant, die international tätig sind?

Was genau ist eigentlich der neue Mobilfunkstandard 5G?

Bei 5G handelt es sich um die neue Generation im Mobilfunk, also für den Nachfolger des 4G-Mobilfunknetzes (LTE). Für innovative Kundenerlebnisse wie Augmented-Reality Anwendungen oder auch für die Vernetzung von Maschinen und intelligenten Geräten in der Industrie schafft der neue Mobilfunkstandard die besten Voraussetzungen. Zudem unterstützt die neue Technik in vielen Lebensbereichen die Digitalisierung. 5G revolutioniert insbesondere die mobile Datenübertragung, indem deutlich größere Kapazitäten zur Verfügung stehen. So soll das 5G-Netz um bis zu 100 mal schneller sein, als aktuelle LTE-Mobilfunknetze. Die Markteinführung von 5G wird hierzulande zwischen den Jahren 2020 und 2025 erwartet.

Warum wird dieser auch für das Thema E-Commerce werden?

Experten gehen davon aus, dass die kommende Umstellung auf den 5G-Standard nicht nur im Allgemeinen Auswirkungen auf den einzelnen Nutzer haben werden. Von der Einführung soll auch mehrfach der Mobile-Commerce profitieren, indem er sich sowohl in Privathaushalten als auch in Firmen weiter etabliert. Die Verkaufszahlen sollen durch den neuen Standard stark zunehmen, denn auch wenn viele Nutzer gerne Smartphone-Apps nutzen, stimmt der Umsatz im Verkauf oft dennoch nicht.

Häufig haben die User mit langen Ladezeiten zu kämpfen oder aktuelle Seitenanzeigen lassen sich einfach nicht beseitigen. Durch die höhere Geschwindigkeit ist zu erwarten, dass auch deutlich höhere Umsätze durch 5G generiert werden können.

Welche Möglichkeiten ergeben sich dadurch für Unternehmen im Marketing und Vertrieb?

Dank dem neuen 5G-Mobilfunkstandard entstehen neue Dienstleistungen und Industrien. Plötzlich übersetzt ein intelligenter Kopfhörer in Echtzeit alle erdenklichen Sprachen, sodass Mitarbeiter eines Unternehmens auch problemlos chinesisch verstehen. Filme oder Lieder müssen nicht mehr heruntergeladen werden, denn sie stehen dem Kunden jederzeit und überall zur Verfügung. Zudem können Spiele online getestet werden und auch die künstliche Intelligenz der Online-Shops lässt sich weiterentwickeln. Unternehmen können demnach nicht nur kundenorientierter und schneller reagieren, sondern auch für eine signifikante Umsatzsteigerung sorgen.

Für welche Branchen ist schnelles Internet hierfür besonders wichtig?

Insbesondere die Industrie profitiert von einem schnellen und stabilen Netzausbau. So lassen sich sämtliche Maschinen und Geräte miteinander verbinden und können eigenständig untereinander kommunizieren. Im Rahmen der Industrie 4.0. schafft dies natürlich vollkommen neue Potenziale. Nicht zu vergessen sind natürlich die geringen Verzögerungszeiten, die im 5G-Netz so kurz sind, dass vieles in Echtzeit möglich wird, was bisher nur mit verdrahten Geräten funktioniert hat.

Besonders im industriellen Umfeld verursachte dies bislang große Probleme, denn in der Regel vertragen Steuerungsbefehle an Produktionsanlagen keine großartigen Verzögerungen. Vielmehr ist ein exaktes Timing wichtig, was mit 5G nun problemlos erreicht werden kann.

Warum ist dies besonders für international tätige Unternehmen interessant?

Wenn es um die Verarbeitung gigantischer Datenmengen geht, sind bislang noch US-Unternehmen die globalen Anführer. Während die Auswirkungen des neuen 5G-Standards in Deutschland wohl erst im Jahr 2020 zu merken sind, können besonders die USA in diesem Bereich schon einen deutlich größeren Fortschritt verzeichnen. Der 5G-Standard wurde in den Vereinigten Staaten wie auch in China teilweise schon ausgebaut, sodass international tätige Unternehmen bei Reisen in diese Länder bereits von dem schnellen Internet profitieren.

Um hier das Potenzial des neuen Standards auszutesten, ist die Nutzung einer USA Prepaid-SIM-Karte im 5G-Netz empfehlenswert, mit der jederzeit eine volle Kostenkontrolle möglich ist. Ist der neue Mobilfunkstandard erstmal hierzulande vollständig aktiv, lassen sich riesige Datenmengen in Echtzeit übertragen, wovon dann sowohl das eigene Unternehmen als auch Zulieferer und andere Geschäftspartner profitieren.

Das Fazit

In der heutigen Zeit, in der automatisierte Maschinen, Geräte und Fahrzeuge schon fast zum (Arbeits-)alltag gehören, ist eine schnelle, stabile Internetverbindung essenziell für den Erfolg eines Unternehmens. Durch den neuen 5G-Mobilfunkstandard werden sich für zahlreiche Branchen neue Möglichkeiten und Chancen ergeben, sodass dieser Technologiesprung im Mobilfunk zu einem fundamentalen Wandel von Technik und Gesellschaft führen wird.