Die Vorteile ethischer Banken im Überblick

0
383

Man kennt es, die zahlreichen konventionellen Großbanken mit Investitionen in die Rüstungsindustrie oder den dunklen Geschäften mit Atom – und Kohlekraftwerken. Nicht erst seit gestern wird darüber berichtet, wie langsam aber sicher die Welt an Halt und Boden verliert. Sein Geld unter dem Kopfkissen aufzubewahren? Eine Möglichkeit. Die andere wäre eine ethische Bank, die Ihr Geld mit moralisch und ethischen Werten vertritt und anlegt.

Keine wilde Börsenspekulation mit enormen Risiko eine erneute Wirtschaftskrise herbeizuführen. Saubere, klare und nachvollziehbare Geschäfte. Dem Kunden ein gutes Gefühl vermitteln, dass die Bank Ihre Einstellung und Werte vertritt und diese verantwortungsvoll ausführt. Es sind nachhaltige Banken auch wenn der Ruf der Finanzbranche gerne in keinen guten Mund genommen wird. Dubiose Finanzspielchen haben hier nichts zu suchen und werden Sie als Kunde auch nicht finden.

Konventionelle Banken investieren teilweise in Unternehmen mit Kinderarbeit, genmanipulierten Nahrungsmitteln oder auch Tierversuche. Macht man sich darüber kaum Gedanken, so weiß man oft nicht welche Kapitalmaßnahmen getroffen werden.

Welche Vorteile bringen ethische Banken für den Kunden?

Die oben negativ angemerkten Punkte, vertritt eine solche Bank nicht. Keine Investition in die Waffenlobby. Keine wilden Spekulationen auf beispielsweise Nahrungsmittel. Das Geld wird in sinnvolle Geschäftsfelder investiert. Nachhaltige Geschäftsfelder. Es bleibt nicht nur dabei auf zweifelhafte Investitionen zu verzichten. Ein wichtiger Punkt ist aktiv beizutragen an einer Kehrtwende – nicht passiv und zuschauen. Soziale Projekte, keine Bremsung in der Energiewende und keine Investition in Kriege.

Wir Menschen kaufen immer mehr Bio-Produkte. Der Strom wird aus erneuerbaren Energien hergestellt und nach wie vor liegt das hart erarbeitete Geld auf einer konventionellen Bank die nichts von alledem fördert, was Sie als Konsument vertreten. Aus Unwissenheit heraus. Lassen Sie Ihr Geld ebenfalls etwas gutes tun. Sparen für die Rente und sozialen Aufbau mitgestalten.

Bietet eine ethische Bank weniger Leistung für mehr Geld?

Dies ist eine wichtige und berechtigte Frage. Kurz und knapp kann hierauf geantwortet werden, dass ethische Banken nicht mehr und nicht weniger kosten als herkömmliche Banken. Sie bieten ähnliche bis gleiche Leistungen. Angefangen vom Girokonto bis hin zum Tagesgeldkonto oder dem Jugendkonto. Hier hilft ein Vergleich zwischen den ethischen Finanzinstitutionen.