Studium: Ein MBA an der Bologna Business School

0
121
smolaw/shutterstock.com

Der Global MBA der Bologna Business School ist ein 12-monatiges Programm, das den Studenten eine spannende Reise in die Welt der Exzellenz und des Luxus von „Made in Italy“ ermöglicht. Während dieses Jahres haben die Studenten die Möglichkeit, ein fundiertes Wissen darüber zu entwickeln, wie Wirtschaftsunternehmen in einem globalen Umfeld arbeiten, und ihre Kenntnisse in vier verschiedenen Schwerpunktbereichen zu erweitern. Aus diesem Grund ist ein One Year MBA an der BBS eine sinnvolle Investition für Ihre Zukunft.

Ein One Year MBA an der BBS

Durch das Erlernen von Grundlagen und innovativen Konzepten im Managementbereich entwickeln die Studierenden an der BBS die notwendigen Kompetenzen und Netzwerke, um sich als führende Akteure bei der Förderung konstruktiver Veränderungen in ihren Organisationen und Unternehmen zu etablieren. Die EPAS-Akkreditierung garantiert die Anwesenheit der am besten qualifizierten Dozenten und führenden Fachleuten, die ihre Erfahrung und Visionen in die Seminare der Bologna Business School einbringen, um den Studierenden zu helfen, die Komplexität von Organisationen und die Psychologie von Menschen zu verstehen.

Exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten durch ein MBA an der BBS

Der Global MBA wird von einem wachsenden Netzwerk italienischer und internationaler Top-Unternehmen unterstützt, die sich an der Konzeption, Umsetzung und Durchführung des Programms beteiligen und den Studierenden somit interessante Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten. Global MBA-Studenten nehmen an einem Karriereworkshop und einem Training zur persönlichen Entwicklung teil, die ihnen verhelfen, Vertrauen in ihre persönlichen Talente zu erlangen sowie die notwendigen Ressourcen zu erwerben, um ihre beruflichen Ziele zu erreichen. Somit werden die Weichen für eine erfolgreiche Karriere der Studenten gestellt.

Die Bologna Business School bietet den Studenten die Gelegenheit, in eine globale Gemeinschaft einzutauchen: Die Universität von Bologna ist eine der ältesten Universitäten der Welt und die Studenten kommen aus der ganzen Welt. Die zentrale Lage bietet den Studenten außerdem eine gute Verkehrsverbindung zu den wichtigsten Punkten der Stadt.

MBA: Ein Studium, das auf spezialisiertes Wissen fokussiert ist

Der MBA an der Bologna Business School ist es ein generalistisches Studium, was bedeutet, dass der Studiengang kein Fachwissen für ein Fachgebiet, sondern das gesamte Spektrum der Betriebswirtschaftslehre vermittelt. Gerade dieses generalistische Konzept geht aber heutzutage eher zurück und spezifische MBAs, wie Logistik oder Design- und Modemanagement, treten in den Markt ein. Darüber hinaus ist es heute möglich, ohne ersten Abschluss und mit ausreichender Berufserfahrung zu studieren.

Dieser MBA ist global ausgerichtet, da die Kommilitonen aus der ganzen Welt kommen, und somit werden Sie mit einzigartigen Möglichkeiten und Erfahrungen in Verbindung gebracht und die Kurse werden für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit der Bologna Business School können Sie Ihre Leidenschaften verfolgen und daraus eine Karriere entwickeln. Die Stärke dieses MBA ist, dass die Studenten während der Vorlesungen mit realen Start-ups zusammenarbeiten, wo sie das theoretische Wissen und die analytischen Fähigkeiten, die sie während des Kurses erwerben, sofort anwenden können.