Fahrradbekleidung in großen Größen: Über spezielle Onlineshops aus dem Internet ganz leicht erhältlich

0
115
grapestock/shutterstock.com

Während Alltagskleidung in Sondergröße mittlerweile auch im stationären Handel weit verbreitet ist, suchen potenzielle Kunden gewünschte Fahrradbekleidung in großen Größen dort vergeblich. Im Internet dagegen gibt es eine große Auswahl. Doch nicht jeder Onlinefachhändler führt diese. Hierfür stehen spezielle Onlineshops bereit.

In diesen spezialisierten Onlineshops gibt es oft nicht nur klassisch großformatige Ausführungen, sondern auch Lang- und Kurzgrößen. Renommierte Onlinehändler wie Bikemeile24 sind auf diese Art der Sportbekleidung spezialisiert. Doch was genau sind Über-, Lang- und Kurzgrößen? Und gibt es hier auch wirklich alles Nötige für heißblütige Radenthusiasten?

Fahrradbekleidung in großen Größen: Oberteile für Damen und Herren gibt es in zahlreichen Größen

In der Regel werden beim Fachhändler für Fahrradbekleidung in Übergröße Oberteile in Damengrößen bis 52 angeboten. Für Herren liegt diese Obergrenze nicht selten bei 7XL. Für beide gelten diese Größen in Bezug auf Trikots, Jacken und andere Oberteile. Die Auswahl bei Spezialisten für Fahrradbekleidung in großen Größen steht der in klassischen Sportshops in nichts nach. Für beide Geschlechter sind folgende Arten der Oberkörperbekleidung erhältlich:

  • Steppwesten
  • Thermojacken
  • Windbreaker und Regenjacken
  • Windwesten
  • Radtrikots
  • Shirts und Hemden (auch Polohemden)
  • Softshell-Jacken

Hosen, Tights und Co.: Fahrradbekleidung in großen Größen für Damen und Herren

Hosen liegen bei Männern oft bei einer maximalen Größe von 66. Damenhosen dagegen sind bis zum Format 88 erhältlich. Diese sind von Händler zu Händler selbstverständlich unterschiedlich auf Lager. Auch die Beinbekleidung ist bei den Spezialhändlern in großer Auswahl verfügbar. So gibt es zum Beispiel:

  • Radunterhosen
  • Bike-Tights
  • Shorts
  • Langhosen
  • Regenüberhosen
  • Hosen und Shorts mit Sitzpolster
  • Trägerhosen

Über kurz oder lang: Mehr als nur Fahrradbekleidung in großen Größen

Neben den klassischen großen Größen, die sich vor allem durch einen weiten Schnitt auszeichnen, gibt es auch Kurz- und Langgrößen. Diese sind vor allem für besonders große oder kleinere Personen konzipiert. Wichtige Eigenschaften sind:

  • Längere/kürzere Ärmel
  • Längere/kürzere Hosenbeine
  • Größere/kürzere Gesamtlänge

Der Onlinekauf: Darum lohnt es sich, Fahrradbekleidung in großen Größen aus dem Internet zu bestellen

Die Betreiber der Spezialshops wissen, dass der Kauf von Sportbekleidung in der Regel mit einer Anprobe verbunden ist. Zwar findet man mit seiner Größe oft die passende Kleidung, aufgrund der unterschiedlichen Schnitte der Hersteller kann es aber auch mal Abweichungen geben. Tragegefühl, persönlicher Geschmack und Farbe sind Gründe, aufgrund derer Artikel nach der Anprobe doch nicht gekauft werden.

Um den Kunden hier eine Wahl und die Option einer Anprobe zu bieten, bieten viele Shops einen Rechnungskauf an. Die Fahrradbekleidung in großen Größen wird unmittelbar nach Bestellung versandt. Erst wenn der Kunde den Kauf zu Hause in Augenschein genommen hat, muss er auch bezahlen. Natürlich nur das, was er behält.

Leben auf großem Fuß: Für das Fahrradfahren geeignete Schuhe in großen Größen können ebenfalls ein Thema sein

Schuhe in Übergrößen sind oftmals relativ teuer und im stationären Handel ist die Auswahl häufig auch sehr dürftig. Da der Fuß beim Fahrradfahren eine wesentliche Rolle spielt, ist geeignetes und passendes Schuhwerk ein Muss. Im Sortiment für Männer sollte der jeweilige Onlineshop für Fahrradbekleidung am besten Schuhe bis mindestens Größe 47 haben. Besser noch bis Größe 48.

Bei Damenschuhen ist mit Größe 42 auch für alle passionierten Radlerinnen gesorgt, die größere Füße haben. Ein Tipp: Sollte ein Onlineshop einmal die passende Größe des begehrten Schuhs nicht anbieten, kann über den Support angefragt werden, ob es möglich ist, diesen zu bestellen.

Unser Fazit zum Thema

Fahrradfahren ist gesund und optimal ausgerüstet macht es dazu auch noch unglaublich viel Spaß. Für Menschen, die Fahrradbekleidung in Sondergrößen benötigen, ist ein Onlinefachhändler für Fahrradbekleidung in großen Größen eine empfehlenswerte Anlaufstelle. Das Sortiment ist meist umfassender als das des stationären Handels. Und auch sehr spezifische Sportkleidung wie Sitzpolsterhosen und Thermojacken lassen sich dort des Öfteren finden.