Google Adwords: So können Unternehmen ihre Reichweite steigern

0
99
one photo/shutterstock.com

Von der Internetpräsenz eines Unternehmens bis hin zum Onlineshop kommen Betreiber von Webseiten in der Regel nicht um eine umfangreiche Strategie für Online Marketing herum, wenn sie eine gewisse Reichweite erzielen möchten. Ein wichtiges Instrument des Online Marketings ist Google Adwords, denn die Suchmaschine ist unbestrittener Marktführer. Hier erfahren Sie wie Unternehmen jeder Größe und Branche Google Adwords für sich nutzen können.

Was ist Google Adwords?

Sobald ein User bei Google eine Suchanfrage stellt, werden ihm auf der Ergebnisseite auch bezahlte Werbeanzeigen präsentiert. Hierbei handelt es sich um Google Ads, früher auch Google Adwords genannt. Durch zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten haben Betreiber von Webseiten jeder Art die Möglichkeit, sich auf bestimmte Suchanfragen hin mit einer Ads-Kampagne einblenden zu lassen. Allerdings ist hier gerade bei den hart umkämpften Suchbegriffen viel Feingefühl bei den diversen Einstellungen einer Google Ads Kampagne gefragt. Wer als Unternehmer oder Webseitenbetreiber bisher kaum Kenntnisse im Bereich Online Marketing hat, der kann die Leistungen einer Google Adwords Agentur in Anspruch nehmen und dadurch die Reichweite der Unternehmenswebsite steigern.

So können Unternehmen Google Adwords nutzen

Der wichtigste Effekt von Google Ads ist die Steigerung der Reichweite von Webseiten und Onlineshops. Hierbei lässt sich sehr genau steuern, zu welchen Suchbegriffen die eigene Anzeige ausgespielt wird. Das führt wiederum dazu, dass die vorab definierte Zielgruppe ohne großen Streuverlust erreicht und das Werbebudget optimal genutzt wird. Durch die Verbesserung der Reichweite steigt der Traffic auf einer Website und mit ihm kann bei einem idealen Aufbau der verlinkten Seite auch die Kundengewinnung positiv verändert werden. Suchmaschinen sind mittlerweile der wichtigste Faktor für die Neukundengewinnung in zahlreichen Branchen.

Google ist hierbei klarer Marktführer und sollte in der Unternehmensstrategie für Online Marketing und Suchmaschinenoptimierung daher den höchsten Stellenwert haben. Ein großer Vorteil der Google Ads Kampagnen ist, dass sich diese einerseits sehr präzise steuern und andererseits auch sehr kurzfristig anpassen lassen. Das bietet Unternehmen eine hohe Flexibilität bei der Online Werbung. Allerdings benötigt eine ausgefeilte Strategie für Google Adwords in der Regel Fachkenntnisse und ein gewisses Zeitbudget. Daher entscheiden sich viele Unternehmen, diese Prozesse auszulagern und an erfahrene Agenturen abzugeben.

Für wen eignet sich Google Adwords?

Google Adwords eignet sich als Marketinginstrument für alle Unternehmen, die über das Internet Kunden gewinnen möchten. Das gilt selbstverständlich in hohem Maße für Betreiber von Onlineshops. Ebenso profitieren jedoch niedergelassene Unternehmen mit Filialen von Google Ads. Durch diese Marketingmaßnahme steigt der Traffic auf der Unternehmenswebsite und die Neukundengewinnung kann deutlich optimiert werden. Auch mit kleinem Werbebudget lässt sich Google Adwords zum Beispiel für Kleinunternehmer, Künstler und Freiberufler gezielt zur Trafficsteigerung und Gewinnung neuer Kunden nutzen.